Jugendkomitee Singen 2021

Die Wahl des Singener Jugendkomitee ist ausgewertet

Am Dienstag, den 06.07.2021 wurde erstmalig das Jugendkomitee gewählt. Es haben sich insgesamt 26 Kandidaten von verschieden Altersgruppen aufstellen lassen. In jeder Altersgruppe gab es einen Kandidaten, der sicher aufgenommen wurde unabhängig von seinen Stimmen. Bei den weiteren Aufnahmebedingungen spielte der Wohnort eine Rolle, da 2/3 von den 15 Kandidaten aus Singen kommen müssen und die anderen 1/3 wurden an die außerhalb von Singen wohnenden Kandidaten verteilt.

Die Wahlergebnisse sind wie folgt ausgegangen:

Melinda Dehner ist auf Platz eins mit 808 Stimmen, Max Zimmermann ist auf Platz zwei mit 551 Stimmen, Jon-Lawrence Niklaus ist auf Platz drei mit 476 Stimmen, Eris Zeqiri ist auf Platz vier mit 475 Stimmen, Aziz Varlikli ist auf Platz fünf mit 459 Stimmen, Tizian Mattes ist auf Platz sechs mit 449 Stimmen, Mohamed Ruhani Bazaga ist auf Platz sieben mit 448 Stimmen, Silas Doerries ist auf Platz acht mit 402 Stimmen, Tom Albrecht ist auf Platz neun mit 395 Stimmen, Julian Staffert ist auf Platz zehn mit 94 Stimmen, Katja Schwarz ist auf Platz elf mit 379 Stimmen, Yannick Oehmann ist auf Platz zwölf mit 347 Stimmen, Giuseppe Femia ist auf Platz 13 mit 333 Stimmen, Lasse Laibach ist auf Platz 14 mit 331 Stimmen und Dominik Scharr ist mit 315 Stimmen auf dem 15-ten Platz gelandet.

Wir gratulieren allen Kandidat*innen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Hier geht es direkt zur Homepage des Jugendkomitees.

 

 

 

 

Lass dich jetzt zur Wahl am 06.07.21 aufstellen und kandidiere für das Jugendkomitee Singen.

  • Du möchtest, dass deine Interessen in Singen gehört werden?
  • Du möchtest ein bestimmtes Projekt oder eine Idee zusammen mit anderen Jugendlichen umsetzen?
  • Du möchtest nicht länger abwarten, sondern endlich etwas bewegen?

Dann bewirb dich JETZT für das Jugendkomitee und lass uns gemeinsam etwas bewirken und die Interessen junger Menschen vertreten - vor dem Gemeinderat und unserem Oberbürgermeister.

Hier kannst du dich als Kandidat*in für das Jugendkomitee aufstellen lassen (https://singen.jugendvertreterwahl.de/bewerbung)

Voraussetzung dafür ist, dass du zwischen 14-21 Jahre alt bist, in Singen wohnst und/oder hier zur Schule gehst, eine Ausbildung machst oder einem Beruf nachgehst.

 

So läuft die Wahl ab:

Gewählt wird am 06.07.21 über einen Wahlcode, den im Vorfeld alle Wahlberechtigten bekommen, die zum Zeitpunkt der Wahl zwischen 14-21 Jahre sind und in Singen wohnen. Weiter können sich Klassen und Einzelpersonen anmelden (link auf Kontaktformular), die nicht in Singen wohnen dafür aber hier zur Schule gehen, oder eine Ausbildung absolvieren oder einem Beruf nachgehen. Die Wahlcodes werden dann ebenfalls zugeschickt.

Alle Bewerbungen zum Jugendkomitee werden zwei Wochen vorher veröffentlicht.

Bei der Wahl selber sind 15 Stimmen zu vergeben. Es wird 4 Alterslisten geben für 14-15-jährige, 16-17-jährige, 18-19-jährige und 20-21-jährige. Die 15 Stimmen können auf alle Alterslisten verteilt werden.

Jede Altersliste hat automatisch 3 Sitze im Gremium. Sollten die Listen nicht mit 3 Kandidat*innen besetzt werden, geht der Sitz an die Person von der Liste mit den meisten Gesamtstimmen. Zudem werden 3 weitere Sitze an die Personen mit den meisten Gesamtstimmen aller Alterslisten vergeben. Die Wahl wird digital stattfinden und auch digital ausgewertet.

Nach der Wahl kann es dann losgehen und wir haben ein Budget von 5000€ zur Verfügung über das wir frei verfügen dürfen.

 

Kontakt:

Email: hallo@jk-singen.de
Vertretung des Jugendkomitees:
Jennifer Störk, Stadtjugendreferentin
Freiheitstrasse 2
78224 Singen
Tel.: 07731-85545